Zukunftswerkstatt Ahnatal

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Ahnatal hat in ihrer Sitzung am 23.04.2015 folgenden Beschluss gefasst:

"Der Gemeindevorstand wird beauftragt, eine Zukunftswerkstatt einzurichten.
Das Verfahren zur Bildung der Zukunftswerkstatt, deren Zusammensetzung und Arbeitsweise legt der Gemeindevorstand fest."

Mit der Einrichtung der Zukunftswerkstatt soll dem demographischen Wandel auch in Ahnatal Rechnung getragen werden. Ziel der Einrichtung soll die ehrenamtliche Begleitung und Beratung der gemeindlichen Gremien bei Einzelprojekten und im Hinblick auf die gemeindliche Entwicklung sein.

Zur Mitwirkung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aufgerufen.

Als Koordinierungsstelle und Ansprechpartner im Rathaus steht Herr Uwe Westphal, Tel. 05609-628-162, email: uwe.westphal(at)ahnatal.de zur Verfügung.

 

 

Auftaktveranstaltung

Die gut besuchte Auftaktveranstaltung der Ahnataler Zukunftswerkstatt  fand am 22. Juni 2015 auf Einladung von Bürgermeister Michael Aufenanger im Sitzungssaal des Rathauses statt.Die über 30 interessierten Anwesenden diskutierten lebhaft über verschiedene Themen.

Lesen Sie weiter ...

 

 

Zukunftswerkstatt "Ressort Wohnen" stellte Ergebnis der 1. Fragebogenaktion vor

"Für uns alle war es ein Lichtblick zu erfahren, wie zufrieden sich unsere Mitbürger in Ahnatal fühlen" freute sich Teamleiterin Marianne Nawroth." Circa 93 % begeisterte die Natur und die Landschaft in und um Ahnatal," so das herausragende Befragungsergebnis. Hier finden Sie

 

 

Zukunftswerkstatt "Ressort Ehrenamt" stellte Ergebnis der 1. Fragebogenaktion vor

Hier werden die Ergebnisse der Fragebogenaktion der Zukunftswerkstatt "Ressort Ehrenamt" vorgestellt:

 

 

Zukunftswerkstatt startet 2. Bürgerumfrage zum Thema "Wohnen in Ahnatal"

Die Zukunftswerkstatt begibt sich mit ihrer zweiten Umfrage zum Thema "Wohnen in Ahnatal" auf die Suche nach Wegen, dem demographischen Wandel in Ahnatal erfolgreich zu begegnen

Lesen Sie weiter ...