Herzlich Willkommen bei der Gemeinde Ahnatal

 

Die Gemeinde Ahnatal entstand im Rahmen der Gebietsreform in Hessen am 1. August 1972 durch den Zusammenschluss der Orte Weimar und Heckershausen. Seit dieser Zeit erlebte Ahnatal einen stetigen Aufschwung und ist heute eine interessante und beliebte, durch eine Vielzahl von Vereinen, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen geprägte Wohngemeinde im direkten Umland der Stadt Kassel am Rande des Naturparks Habichtswald zwischen Dörnberg und Stahlberg. Ahnatal hat eine weit über tausendjährige Geschichte. Man kann sogar davon ausgehen, dass bereits im 4. Jahrhundert vor Christi Geburt Menschen hier gelebt haben. Funde aus dieser Zeit sind Zeugnis dafür.

 

 

Starten Sie mit uns eine Informationsreise durch die Gemeinde Ahnatal

 

 

Ahnataler Kindergärten - aktuelle Information zum Streik

Seit dem 23. Juni 2015 liegt eine einvernehmliche Einigungsempfehlung der Schlichter vor, der die Schlichtungskommission aus Arbeitgeber- und Gewerkschaftsvertretern zugestimmt hat.

Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Kommunaler Arbeitgeber (VKA) hat sich für die Einigungsempfehlung der Schlichter ausgesprochen. Die VKA hat die Gewerkschaften aufgefordert, auf Basis der Einigungsempfehlung einem Tarifabschluss zuzustimmen und damit den Tarifkonflikt zu beenden.

Die Gewerkschaften haben erklärt, über die Einigungsempfehlung der Schlichter zunächst eine Mitgliederbefragung durchführen zu wollen. Nach dem am 10. August 2015 veröffentlichten Ergebnis der Ver.di-Mitgliederbefragung haben 69,13 Prozent den Schlichterspruch abgelehnt. Die Tarifverhandlungen wurden am 13. August 2015 fortgesetzt. Dabei waren die Gewerkschaften nicht zu einer Einigung auf Basis des einvernehmlichen Schlichterspruchs bereit. Nachforderungen zu dem gemeinsam in
der Schlichtung ausgeloteten Kompromiss lehnt die VKA ab. Im Oktober wollen beide Seiten erneut zusammenkommen. Die Gewerkschaften haben angekündigt, bis dahin nicht streiken zu wollen, danach könnte es aber zu weiteren Streiks kommen.

An dieser Stelle wird jeweils über den aktuellen Stand informiert.


Kostenerstattung der Kindergartengebühren

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 9. Juli 2015 beschlossen, den Eltern, deren Kinder aufgrund der in der laufenden Tarifauseinandersetzung streikbedingten Schließung der Ahnataler Kindergärten 2015 nicht betreut werden konnten, die Gebühren zu erstatten. Die Eltern müssen hierzu keinen Antrag stellen. Eine Erstattung entfällt für die Zeit, für die ein gemeindlicher Notdienst in Anspruch genommen wurde.
Die Abwicklung erfolgt nach Abschluss der Tarifverhandlungen. Durch die Ablehnung des Schlichterspruchs im Rahmen der Ver.di-Mitgliederbefragung ist leider noch nicht absehbar, wann dies sein wird.

 

 

 

ÖPNV Verbindungen von und nach Ahnatal suchen

Quick-Links - unsere meist frequentierten Seiten:

 

Ablesen der Wasseruhren
Zählerstand online melden
Ortsplan
 
 
der Ahnataler Faltplan mit Wanderkarte
Abfallkalender 
 
 
Abfuhrtermine auf einen Blick
Sperrmüllanmeldung
 
 
was wird wann und wie entsorgt
Fahrpläne
 
 
Umsteigen auf den öffentlichen Personennahverkehr leicht gemacht
Bürgerscheck
 
 
Hinweise zu Mängeln, Schäden, Verbesserungsvorschläge
Bahnhöfe / Bushaltestellen
Mängelmeldung online
Bus/Zug Verspätung und Ausfall
Mängelmeldung online
Baugrundstücke
für alle, die in Ahnatal einen geeigneten Bauplatz suchen
Mietangebote
Häuser/Wohnungen in Ahnatal gesucht oder zu vermieten
Formulare
 
 
sparen Sie Zeit und Wege
Veranstaltungskalender
 
 
Aktuelle Termine
Gemeindeverwaltung
 
 
Sprechzeiten und Telefonverzeichnis
Notrufnummern
 
 
für akute Fälle
Bürgerzeitung online
 
 
Blickpunkt Ahnatal im Internet
Unterkünfte
 
 
hier finden Sie Ihre Übernachtungsmöglichkeit in Ahnatal
Förderprogramme
 
 
welche Zuschussmöglichkeiten gibt es
Publikationen
 
 
Ahnatal zum Nachlesen
Hessenfinder
 
 
der Weg durch den Behördendschungel
Landschaftswarte
Im Einsatz für unsere Umwelt
Führungszeugnisse
online beantragen
Gewerbezentralregister
Auskünfte online

 

Sitzungstermine der gemeindlichen Gremien

17.09.2015 Gemeinsame Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses und des Ausschusses für Kultur uns Soziales

23.09.2015 Bürgerversammlung

25.09.2015 Sitzung der Gemeindevertretung (ausnahmsweise freitags)

05.11.2015 Sitzung der Gemeindevertretung

17.12.2015 Sitzung der Gemeindevertretung

18.02.2016 Sitzung der Gemeindevertretung

 

Weitere Sitzungstermine -insbesondere die der übrigen Ausschüsse- werden je nach Bedarf festgelegt.

Die öffentliche Bekanntmachung der Termine und Tagesordnungen erfolgt in den Beaknntmachungskästen am Rathaus und am Gemeindezentrum. Eine Hinweisbekanntmachung gibt es -soweit dies terminlich möglich ist- auch in der Bürgerzeitung.

Der Gemeindevorstand tagt in der Regel wöchentlich in nicht öffentlicher Sitzung.