Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Internetseite und über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre sehr ernst und garantieren Ihnen die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Um Teile unseres Internetangebotes zu nutzen, ist es jedoch nicht zu vermeiden, dass einige Daten erhoben werden. Nachfolgend erfahren Sie, welche dies sind und wie wir damit umgehen:

Personenbezogene Daten:

Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erheben.
Wir speichern Ihre Daten wie Name und E-Mail-Adresse nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Anfrage zur Verfügung stellen. In diesem Fall nutzen wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich für den dafür vorgesehenen Zweck.
Darüber hinaus erfahren wir nur den Namen Ihres Internetservice Providers, welchen Browsertyp, welches Betriebssystem, welche Bildschirmauflösung usw. Sie verwenden, von welcher Webseite aus Sie uns besuchen und welche Seiten aus unserem Angebot Sie sich anschauen. Diese Daten sind anonym und werden von uns nur zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes erhoben. Die Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert, damit ist sichergestellt, dass das strenge deutsche Datenschutzrecht Anwendung findet.

Schutz und Weitergabe von Daten:

Wir versichern Ihnen hiermit, dass wir Ihre Daten weder an andere Unternehmen oder Organisationen weitergeben, offen legen oder gar verkaufen, sofern nicht Ihre ausdrückliche Genehmigung dazu vorliegt, es sei denn es handelt sich um gesetzlich oder gerichtlich verbindliche Aufforderungen.

Einsatz von Cookies:

Wir verwenden keine Cookies, um personenbezogene Daten auszuspionieren und / oder zu sammeln.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig!

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, beantworten wir diese gerne.

Kontaktdaten: datenschutz(at)ahnatal.de, Tel.: 05609/628-0

Nach Art. 12 bis 14 EU - DGSVO sind betroffenen Personen im Fall der Datenerhebung verschiedene Informationen zur Verfügung zu stellen.

Hier finden Sie